La Danse Macabre 6 ist erschienen

Liebe Hörer,

endlich ist es soweit: La Danse Macabre 6 steht frisch auf Bandcamp zum entdecken bereit! Wieder einmal gibt es 39 Künstler und Bands aus aller Welt zu hören.

Und wie schon während der Veröffentlichung des letzten Teils angekündigt: Diesmal liegt ein sehr großer Fokus auf den elektronischen Teil der Szene-Musik. Von Synth Pop über Coldwave und Dark Electronic bis hin zu vielen Mischformen aus den verschiedenen Stilen.

Für mich war es schön nach all den post-punkigen und rockigen Ausgaben auch mal in eine andere Richtung zu gehen. So gibt es diesmal auch eine schöne Mischung aus Retro-Ästhetik und modernen Songwriting.

Ich hoffe Euch gefällt die neue Veröffentlichung so sehr, wie ich Spaß bei der langen Recherche hatte. 🙂

Herzliche Grüße,
Axel Meßinger


„Magic Instruments: Harp“ veröffentlicht!

Liebe Hörer,

draußen scheint die Sonne, die Vögel singen fröhliche Lieder. Der Frühling hat Einzu gehalten! Für uns Grund genug nun endlich einmal die E-Gitarren der letzten beiden Compilations einzupacken und uns einem ganz besonderen Instrument zuzuwenden: der Harfe!

Dies ist der Startschuss einer neuen geplanten Reihe mit dem Titel „Magic Instruments“. Der Plan: In jeder Ausgabe steht ein anderes Musikinstrument im Fokus. Dabei gibt es keine Beschränkungen in den Genres, im Gegenteil: Wir wollen die Vielseitigkeit eines Instruments aufzeigen.

Nun hätten wir die Reihe mit etwas naheliegenden wie das Piano, die Akustikgitarre oder die Geige beginnen können. Ich wollte aber mal aus meiner üblichen Komfortzone ausbrechen und ein Instrument wählen, welches etwas schwieriger zu recherchieren ist.

Herausgekommen ist, so hoffe ich, eine interessante Zusammenstellung zwischen Romantik und Moderne ohne allzusehr anbiedernd oder klischeehaft zu wirken. Besonders wenn ihr unsere bisherigen Folk-Veröffentlichungen wie die „Snowflakes“ oder die beiden „Herbstmond“ Ausgaben mögt, solltet ihr hier mal reinhören! 🙂

Ende Sommer geht es dann mit der sechsten La Danse Macabre Ausgabe weiter, welche sich diesmal vor allem auf elektronische Musik konzentriert. Ende des Jahres folgt dann traditionell unsere nächste „Snowflakes“ Ausgabe!

Herzliche Grüße,
Axel Meßinger