Klangrausch, Umfrageauswertung, Snowflakes III, Twist The Past II

Liebe Hörerinnen & Hörer,

Klangrausch Coverviel zu lange ist es seit dem letzten Text her und es gibt einige Neuigkeiten zu vermelden:

– „Klangrausch“ steht in den Startlöchern! In den letzten Monaten wurde wieder viel recherchiert und organisiert und nun ist die vierte Veröffentlichung fertig – am 10. August 2014 ist es soweit! Mit „Klangrausch“ wechseln wir erneut die Musikrichtung – diesmal schauen wir uns die Singer/Songwriter-Szene an. Auch hier gibt es eine große Do It Yourself Szene: Musiker, die in Eigenregie Alben produzieren, Tourneen booken und sich ganz ihrer Kunst verschreiben. Stilistisch setzt „Klangrausch“ vor allem Indie- und Folk-Pop Musik in den Mittelpunkt. Zu hören gibt es Musik aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Russland wie Nadine Maria Schmidt, Susann Großmann, Tim Köhler, Maria Schüritz, Leanne Smith, No King. No Crown., Miss Swallow And Me, Daria Diez sowie viele weitere Musiker. Und der Frontsänger der bekannteren Gladbecker Thrash Metal Band HateDotCom, Tim Venker, gibt mit der Akustikballade „The Colour Red“ seinen Einstand ins Singer/Songwriter-Genre.

– Vor einiger Zeit haben wir Euch gefragt, ob Ihr weiterhin Inlays und Backcover bei den Veröffentlichungen haben wollt. Die Mehrheit entschied sich für ein klares „Ja!“. Ein Ergebnis, was mich ehrlich gesagt doch ein wenig überrascht hat, weil man heute überall hört, dass physische Datenträger längst zum alten Eisen gehören. Aber es scheint doch eine ganze Menge unter Euch zu geben, die sich gerne CDs basteln möchten. Euer Wunsch ist uns also Befehl und es gibt weiterhin Inlays und Backcover. Zudem versuche ich in den Zusammenstellungen nicht allzu ausufernd zu werden, sodass man eine Compilation auf eine CD brennen kann.

– Zudem kann ich Euch schonmal verraten, dass ich mit der Organisation für „Snowflakes III“ angefangen habe. Die ersten Bands wie Saeldes Sanc, Aurago, Lanaya und Lambda haben bereits zugesagt und es wird sicherlich wieder eine spannende und experimentelle Reise durch die Genres Modern- und Neoclassic, Folk und Neofolk. Musiker und Bands, die dabei sein wollen, können sich bei mir melden! Veröffentlicht wird am 7. Dezember 2014.

– Parallel zu „Snowflakes III“ arbeite ich auch an den „Stairways“-Nachfolger „Twist The Past II“. Bei der Recherche zum Erstling sind zu viele tolle Bands liegen geblieben, sodass es Sinn macht einen zeitnahen Nachfolger zu organisieren. Schwerpunktmäßig wird sich nix ändern: Wave, Post-Rock und Goth-Rock in Tradition der 80er und frühen 90er werden weiterhin im Zentrum der Compilation stehen. Die Veröffentlichung findet voraussichtlich am 18. Januar 2015 statt. Auch für diese Compilation können sich Bands gerne melden!

Weiterhin wird es nächstes Jahr wieder zum April, August und Dezember weitere Veröffentlichungen geben. Nachdem dieses Jahr mit „Stairways“ und „Klangrausch“ zwei neue Farben ausprobiert wurden, gibt es auch viele Ideen für nächstes Jahr. So könnte eine Post-Rock-Compilation mit längeren instrumentalen Stücken sicherlich interessant sein. Genauso wie eine Zusammenstellung mit Alter Musik (Mittelalter, Barock, Renessaince) fernab von Klischees, die einem auf Mittelaltermärkten u.ä. präsentiert werden. Auch eine Metal-Compilation könnte sicherlich eine interessante Sache werden. Was sind Eure Wünsche und Vorschläge? Welches Genre oder welches Thema würdet Ihr gerne von At Sea Compilation erforscht haben?

Liebe Grüße,
Axel Meßinger

Kommentar verfassen